Die SIMEP kommt jetzt auch nach Chemnitz!

SIMEP Sachsen Logo

SIMEP Sachsen

Nur noch wenige Tage bis zur SIMEP in Chemnitz. Die Teamer*innen sind geschult, die Positionspapiere geschrieben. Jetzt fehlen nur noch Sie! 

Wir freuen uns schon auf einen diskussionsreichen Tag!

Sollten noch weitere Fragen bestehen, wenden Sie sich an uns über simep-chemnitz@jef-sachsen.de!

Auf einen Blick

Wann? Samstag, den 20. Oktober 2018 von 10:00 – 17:00 Uhr (Einlass ist ab 09:30 Uhr)

Wo? Chemnitz, im Veranstaltungssaal des Tietz

Wer kann teilnehmen? Teilnehmen können alle Chemnitzer*innen zwischen 0 und 100

Anmeldeschluss war der 12.10.2018. Alle Plätze sind besetzt.

Über die SIMEP

Diskutieren, Kompromisse verhandeln und Abstimmen: Vertrete die Wähler*innen einer europäischen Partei oder schlüpfe in die Rolle eines Ministers. Mit bis zu 40 anderen Chemnitzer*innen wirst du bei der SIMEP Chemnitz 2018 ein Gesetz zu überarbeiten. Die überarbeitete Rechtsvorschrift soll für Rundfunkanstalten, aber auch für Video-On-Demand- und Video-Sharing-Plattformen wie Netflix, YouTube oder Facebook, sowie für das Live-Streaming auf Videoplattformen gelten. Ziel ist es, einen besseren Schutz für Kinder und neue Vorschriften für Werbung zu erreichen. Außerdem ist eine offene Frage wie viel Prozent Inhalte in Programmen von Fernsehkanälen und Video-On-Demand-Plattformen in Europa produziert werden. Du wirst die Institutionen der EU und wichtige Problemstellungen der europäischen Politik kennenlernen. Du bekommst einen Einblick in die Arbeit von Politiker*innen und das mit Spaß, Abwechslung und vielen anderen interessierten Menschen.

Bei der SIMEP Chemnitz lernst du die EU besser kennen und erfährst mehr über europäische Politik. Tauche ein in den parlamentarischen Alltag und zeige, wie viel Argumentationskraft und Kompromissfähigkeit in Dir steckt!

Anmeldung

Über dieses Formular kannst Du Dich anmelden:

Zum Anmeldeformular!

(Anmeldeschluss ist der 10.10.2018)

Falls Du jünger als 18 Jahre alt bist, musst Du die Teilnahme zuvor mit Deinen Eltern/Erziehungsberechtigten klären. Sie müssen dazu ein Formular unterschreiben. Schreib uns für den Fall, dass du teilnehmen möchtest, einfach eine kurze Mail. 

Bei Fragen zur Anmeldung, Deiner Teilnahme oder zu uns, den Jungen Europäischen Föderalisten (JEF), stehen wir Dir gerne zur Verfügung!

Kontakt: simep-chemnitz@jef-sachsen.de 

Infos zur  SIMEP 

Die SIMEP Sachsen findet zum ersten Mal in Chemnitz statt. Einen Eindruck wie die SIMEP Sachsen aussehen könnte, bekommt Ihr unter JEP, simep.eu oder SimEP NRW.

 

Infos zum Veranstaltungsort

Das Tietz in Chemnitz ist ein ehemaliges Kaufhaus, das in den 1920er Jahren erbaut wurde. Heute wird es von unterschiedlichen Einrichtungen genutzt, wie zum Beispiel unserem Kooperationspartner der Volkshochschule Chemnitz. 

Um zum großen Saal zu gelangen in dem unsere Simulation starten wird, müsst ihr in das 2. Obergeschoss gehen. Dort ist die Stadtbibliothek. Durch diese müsst ihr hindurch und folgt dabei unserer Beschilderung. 

Das Tietz (Moritzstraße 20 in 09111 Chemnitz) befindet sich im Stadtzentrum von Chemnitz. Es ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln über die Haltestellen „Zentralhaltestelle“,  „Moritzstr.“ oder „Annenstr.“ leicht zu erreichen.  

 

Infos zur JEF

Die Jungen Europäischen Föderalisten (JEF) Deutschland e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und setzen sich seit 1949 für ein demokratisches und vereintes Europa ein. Wir sind ein überparteilicher und unabhängiger, aber keineswegs ein unpolitischer Jugendverband! Wir sind Teil eines europäischen Netzwerks mit über 30.000 JEFer*innen in über 30 Ländern Europas. Gemeinsam werben wir auf unsere Art für Vielfalt und Einigkeit in Europa und bilden eine offene bunte Plattform für junge Menschen, die sich europapolitisch engagieren möchten.

Wir organisieren Aktionen und Kampagnen, (internationale) Seminare, Veranstaltungen und Fahrten ins europäische Ausland. Neben Europaunterricht in Schulen, machen wir auch Simulationen des Europäischen Parlaments, z.B. in Baden-Württemberg, Berlin-Brandenburg und Nordrhein-Westfalen.

Aus unseren gemeinsamen Zielen ziehen wir die Motivation für unser ehrenamtliches Engagement. Außerdem entstehen daraus immer wieder gemeinsame Forderungen oder Positionen. Wir wollen nicht nur informieren, sondern fordern auch zu kritischem Denken auf. Mit jugendlicher Energie bringen wir neue Ideen und den nötigen frischen Wind in europapolitische Debatten.

Infos zur sächsischen Landeszentrale für politische Bildung (inkl. Wegbeschreibung)

Die Sächsische Landeszentrale für politische Bildung will die Menschen in Sachsen zum Mitmachen ermuntern und dabei unterstützen. Informationen und Handwerkszeug bieten wir allen sächsischen Bürgern an. Wir haben spezielle Angebote für Lehrer, Journalisten, Senioren, Schüler und allgemeine Angebote für Interessierte. Die Angebotsformen reichen von Büchern über Vorträge, Workshops und Bildungsreisen bis hin zu schnellen Informationen auf den Infoseiten.

Infos zur Europa-Union Deutschland

Die Europa-Union Deutschland (EUD) ist die größte Bürgerinitiative für Europa in Deutschland. Unabhängig von Parteizugehörigkeit, Alter und Beruf engagieren wir uns für die europäische Einigung. Wir sind aktiv auf lokaler, regionaler, nationaler und europäischer Ebene. Rund 17.000 Mitglieder sind in 16 Landesverbänden mit rund 300 Kreis-, Orts- und Stadtverbänden vernetzt und haben Partnerorganisationen in über 30 Ländern Europas.